· 

Hidden Champions 2016

Im Schatten prominenter Börsenlieblinge wie Apple, Google oder Amazon existiert eine nicht unerhebliche Anzahl von Unternehmen, die als sogenannte Hidden Champions bezeichnet werden können. Doch durch welche Eigenschaften zeichnet sich eine Aktie als Hidden Champions aus ?

 

Als Hidden Champions werden meist kleinere Unternehmen bezeichnet, die es geschafft haben, in den unterschiedlichsten Nischen-Marktsegmenten Europa- oder Weltmarktführer zu werden. Der Begriff Hidden Champions entstand dadurch, dass sich diese Unternehmen in der Regel nicht im „Scheinwerferlicht“ der Märkte befinden. Diese „heimlichen Gewinner“ sind medial oft kaum präsent, nur wenige Analysten decken sie ab. Wie bereits beschrieben, spielt die Marktstellung neben dem Geschäftsmodell (Technologie, Produkte oder Dienstleistungen) eines Unternehmens, eine wesentliche Rolle. Marktführerschaft führt zu dauerhaften Vorteilen gegenüber der Konkurrenz. Die Folge sind stabile und überdurchschnittliche Margen sowie Preismacht. „Heimliche Aktienstars“ weisen ein konstantes Wachstum von Umsatz, Gewinn und Marktanteilen auf. Des Weiteren verfügen die heimlichen Gewinner über solide finanzielle Bilanzen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Qualität des Managements. Eine gute Geschäftsleitung hat es verstanden, das Kapital der Anleger auf Kosten, Investitionen oder Dividenden optimal zu verteilen. Die Einhaltung der Prognosen ist zudem ein Signal für die Eignung eines Managements.

 

Ob die Aktionäre nun tatsächlich von der Marktstellung und dem Geschäftsmodell eines Unternehmens langfristig profitieren, lässt sich gut an der durchschnittlichen Aktienrendite sowie einer hohen Eigenkapitalrendite beurteilen. Bei Hidden Champions werden hier in der Regel Werte von über zehn Prozent pro Jahr verzeichnet. Zudem gilt es zu beachten, ob ein Unternehmen seine Marktstellung mit hohen Kosten oder Kapitalerhöhungen erkaufen muss.

 

Starke Unternehmenszahlen lassen zwar nichts über die Zukunft aussagen. Doch ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich diese Unternehmen in stürmischen Zeiten oder Rezessionen besser schlagen als andere, hoch – da das Geschäftsmodell ja weiterhin überzeugt.

 

Im Folgenden habe ich 50 mögliche Aktien analysiert, die den wichtigsten Kriterien eines Hidden Champion entsprechen. Die ausführliche Analyse findet ihr in der Excel Datei.

 

Download
Hidden Champions 2016
Hidden Champions Analyse.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 41.1 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0